Home - Impressum - Datenschutz

Über unsStromWasserAbwasserService

Service - Gebäudeenergieausweise für Wohngebäude und Nichtwohngebäude

Die am 01. Mai 2014 in Kraft getretene aktuelle Energieeinsparverordnung (EnEV) verlangt, dass Eigentümer von Wohngebäuden bei Vermietung oder Verkauf der Energieverbrauch der Immobilie nachgewiesen werden muss. Dieser Nachweis (Energieausweis/Verbrauchsausweis) enthält den Energiekennwert des Gebäudes in kWh/qm und eine Energieeffizienzklasse von A+ bis H.

Diese Ausweise haben eine Gültigkeit von 10 Jahren ab Ausstellungsdatum.

In 3 Schritten zu Ihrem verbrauchsorientierten Energieausweis:

  1. Füllen Sie unseren anhängenden Fragebogen zum Objekt aus und senden Sie diesen unterschrieben an uns zurück.
  2. Ein von uns beauftragter zertifizierter Energieberater erstellt Ihren Gebäudeausweis (Verbrauchsausweis).
  3. Sie erhalten Ihren Energieausweis per Post mit einer Rechnung über 75,00 EUR inkl. MwSt.
Fragebogen Wohngebäude

Fragebogen Nichtwohngebäude