Home - Impressum - Datenschutz

Über unsStromWasserAbwasserService

Service: Aktuelle Informationen und Nachrichten

GAS Preisregelung 2019

Lieferung von Erdgas in Niederdruck durch die Stadtwerke Uslar GmbH

Mehr lesen

Stadtwerke Uslar GmbH warnt vor Telefonbetrügern

Die Stadtwerke Uslar GmbH warnt vor Telefonbetrügern.

In den vergangenen Tagen meldeten sich Kunden bei der Stadtwerke Uslar GmbH, die einen Anruf erhalten haben. Die Anrufer behaupteten, mit der Stadtwerke Uslar GmbH zusammenzuarbeiten.

Mehr lesen

Newsletter der Stromsparinitiative

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau- und Reaktorsicherheit hat eine eigene Website zum Thema Stromsparen.

Mehr lesen

So bleibt es warm im Haus!

Hier ein paar heiße Tipps vom "Weihnachtsmann" wie man die Wärme im Haus halten kann.

Heiße Tipps vom Weihnachtsmann

Smart Metering - der intelligente Stromzähler

Im Gegensatz zu den herkömmlichen Stromzählern, die den Stromverbrauch zeitunabhängig einfach nur aufaddieren, erfasst und speichert der intelligente Zähler ihren Verbrauch im Stundentakt.

Über Ihren PC und ein komfortables, geschütztes Internetportal können Sie die Verbrauchsdaten auf Knopfdruck abrufen und z.B. nach verschiedenen Tages- und Tarifzeiten auswerten und vergleichen. Außerdem können Sie den Verbrauch Ihrer Geräte beobachten, um Stromfresser ausfindig zu machen und durch neue, energiesparende Geräte zu ersetzen.

Energie-Dienstleistungsgesetz (EDL-Gesetz)

Das neue Energiedienstleistungsgesetz (EDL-Gesetz) wurde am 24.09.2010 vom Bundesrat verabschiedet. Am 11. November 2010 wurde es im Bundesgesetzblatt (BGBl. I, Nr. 55, S. 1483 ff.) veröffentlicht und ist am Tag nach der Verkündung, am 12. November 2010, in Kraft getreten. Mit dem Gesetz werden die Vorgaben der EU-Energiedienstleistungs-Richtlinie (EDL-Richtlinie) aus dem Jahr 2006 für die Akteure auf dem deutschen Energiedienstleistungsmarkt verbindlich.

Mit dem Inkrafttreten des Gesetzes im November 2010 sollen alle Marktpartner gleichermaßen am Energieeffizienzmarkt teilhaben und mit ihren Angeboten zur Marktentwicklung beitragen. Energieversorger sind demnach verpflichtet, Endkunden über Energiedienstleistungen, Energieaudits, Energieberatungen oder Energieeffizienzmaßnahmen zu informieren. Institutionen des öffentlichen Sektors werden verpflichtet, eine Vorbildfunktion bei der Verbesserung der Energieeffizienz (z. B. durch Energieeinsparungen im Gebäudebereich unter Beachtung der Wirtschaftlichkeit) einzunehmen und erfolgreiche Maßnahmen bekannt zu machen.

Unter dem Internetportal "Ganz-einfach-Energiesparen" finden Sie viele Service- und Energiesparangebote, um Ihren Energieverbrauch zu optimieren.

Stromlieferantenwechsel

Wenn Sie von uns mit Strom beliefert werden möchten, übernimmt unser Kundenservice alle wichtigen Schritte beim Stromlieferantenwechsel für Sie. Bitte leiten Sie dazu die ausgefüllte Vollmacht Lieferantenwechsel an uns weiter. Sobald uns diese vorliegt, kümmern wir uns um den "Rest".